Gast stimmt der These Der Islam gehört zu Deutschland. zu

Menschen aller Religionen leben hier. Das ist so in einem laizistischen, toleranten Land.

19.01.2017 2 Kommentare

Kommentare

stimme zu

Grundgesetz Artikel 4, Absatz 1 und 2. Der Islam gehört deshalb zu Deutschland wie alle anderen Religionen auch.

neutral

Unser Land mag tolerant sein; laizistisch ist es aber nicht. Wir haben hier die positive Religionsfreiheit. Staat und Gesellschaft gehen (bislang) davon aus, dass Religionen eine Gesellschaft bereichern und wesentliche Beiträge zu den sittlichen und moralischen Grundlagen des Staatswesens liefern. Dies tun sie übrigens nicht auf Bestellung sondern aus Eigenmotivation.