Gast positioniert sich zur These Der Islam gehört zu Deutschland. neutral

Nach unserem Recht gibt es die freie Wahl der Religionszugehörigkeit und das ist gut so, allerdings muss man aber berücksichtigen, dass Deutschland historisch gesehen nie islamische Wurzeln hatte. Deshalb finde ich das Statement falsch formuliert.

20.01.2017 1 Kommentar

Kommentare

stimme zu

Grundgesetz Artikel 4, Absatz 1 und 2. Der Islam gehört deshalb zu Deutschland wie alle anderen Religionen auch.