Frank-DD positioniert sich zur These Der Rundfunkbeitrag sollte beibehalten werden. neutral

Die Gebühren sollten beibehalten werden, aber die öffentlich rechtlichen Sender sollten zu mehr Neutralität und Sachlichkeit reformiert werden. Bei manchen Themen haben viele Sender deutlich tendenzielle Richtungen. Beispiele überwiegend unsachlich dargestellter Themen: nomale Landwirtschaft, Gentechnik, Fracking, Atomenergie (ablehnend, trotz auch positiver Aspekte), Bio-Landwirtschaft, Energiewende (befürwortend, trotz vorhandener Probleme).

20.03.2017 2 Kommentare

Kommentare

neutral

Zielt die Frage auf die inhaltlich, strukturelle Refom oder ist die Finanzierungsmethode hinterfragt?

stimme nicht zu

ja gebühren sind genau das was die ör so falsch, schelcht und eben einseitig macht. sie sind eben kein verein mit gemeinnützigen zweck ... sonder korrupte diebe die gg verletzen und rechte die ihren mist nicht sehen wollen einfach missbrauchen .... ich unterstütze keine mafia die rechtskriege gegen friedliche bürger anfechtet ...