Gast stimmt der These Soziale Medien spalten die Gesellschaft. nicht zu

Soziale Medien an sich führen eher zum Dialog und Meinungsaustausch. Die Einflussnahme durch MeinungsBILDENDE Institutionen (Propaganda regierungskonform aber auch gleichermaßen regierungskritisch) führt zu Beeinflussung des Einzelnen. Fehlende Medienkompetenz, fehlendes Wissen und zu wenig Verständnis spaltet die Gesellschaft.

07.04.2017