Gast positioniert sich zur These Die Sachsen haben zu hohe Erwartungen an den Staat. neutral

Viele erwarten nichts mehr und haben die Hoffnung aufgegeben.

09.09.2018 1 Kommentar

Kommentare

neutral

Hoffnung worauf? Ein besseres Leben? Höhere Einkommen? Sicherere Renten? Vielfältige Kultur? Das Statement ist leider zu pauschal und deswegen nur schwer für weitere Diskussionen geeignet