PjotrS positioniert sich zur These Die Sachsen haben zu hohe Erwartungen an den Staat. neutral

Manchmal müssen wir mehr erwarten dürfen, bei der Bildung zum Beispiel. Wir sollten aber nicht erwarten, dass der Staat (aka Regierung des Landes) das Extremismus-Problem im Alleingang löst

13.09.2018