Gast stimmt der These Politische Korrektheit macht Politik leidenschaftslos zu

Das Postulat der Politischen Korrektheit ufert zunehmend in Denk- und Sprechverbote aus, die der individuellen, moralischen Erhebung Einzelner dienen. Das ist höchst demokratiefeindlich und verhindert echte Auseinandersetzung und Diskussion außerhalb der eigenen Wohlfühlzone.

14.03.2019