Gast stimmt der These Es ist gut, dass es in den Parlamenten wieder lebhafter zugeht. nicht zu

Vielfältig ist da ein fraglicher Begriff. Die Extreme waren schon immer da. Sie sind einfach stärker geworden. Sicherlich ist es positiv, dass parlemantarische Debatten wieder mehr in der Öffentlichkeit sind. Qualitativ besser ist es aber leider nicht geworden, sondern nur plakativer und gerade aus AfD-Richtung viele sinnlose Anfragen, die dem parlamentarischen Verwaltungsapparat mehr Arbeit verschaffen.

28.03.2019