Gast stimmt der These Ohne Enteignungen bekommen wir die Wohnungsnot nicht in den Griff. nicht zu

Es gibt viele andere Mittel, die kurzfristiger wirksam werden als Enteignungen. Was nützt es über die nächsten zehn Jahre Gerichtsprozesse zu führen, bis die Frage geklärt ist. Mit Mietpreisbremse, Mietendeckel, kooperativen Baulandmodell und Milieuschutzsatzungen kann auf dem Wohnungsmarkt viel erreicht werden.

05.06.2019 1 Kommentar

Kommentare

stimme nicht zu

Mietpreisbremse funktioniert nicht (zeigen die Erfahrungen), Mieten zu deckeln heißt staatlicher Eingriff in den Markt (warum dann nicht auch die Brot- oder Benzinpreise deckeln?), kooperatives Bauland muß auch erstmal erworben werden (Preisexplosion), Milieuschutzsatzungen nutzen nur denen, die das Geld haben, sie vor Verwaltungsgerichten durchzusetzen.