Gast stimmt der These Mieterinnen und Mieter sind zu anspruchsvoll. zu

Nicht generell. Aber im Großen und Ganzen hat man sich schon an Standards gewöhnt. Sind früher 2 Geschwisterkinder in einem Kinderzimmer groß geworden, muß heute jedes Kind ein eigenes Zimmer haben. Nebenkosten zu sparen, in dem man als Mieter selber die Treppemhäuser kehrt/wischt, den Rasen mäht oder Winterdienst macht, kommt heutzutage auch nicht mehr infrage.

07.06.2019 3 Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Angaben mit (*) sind Pflichtfelder

Kommentare

stimme zu

Da ist was dran. Allerdings sollten heutige Generationen schion besser leben (und damit auch wohnen) als frühere Generationen.