Gast positioniert sich zur These Es müssen Anreize geschaffen werden, um den Wohnungsbau zu beschleunigen. neutral

Bevor Anreize für den Wohnungsbau geschaffen werden, sollte geprüft werden, ob ein tatsächlicher Wohnungsmangel besteht, oder dieser nur durch spekulativen Leerstand, Ferienwohnungen oder unangemessene Preise ensteht. Diese Probleme müssen zuerst behoben werden. Bei weiterer Wohnraumknappheit ist Neubau natürlich von Nöten, die Anreize sollten aber nicht ungeprüft alle Formen von Wohnungsbau unterstützen, sondern zielgerichtet gemeinwohlverträgliche, soziale und nachhaltige Projekte unterstützen.

24.06.2019