Gast positioniert sich zur These Zur Bekämpfung der Pandemie sollten Bürger*innen bereit sein, auf demokratische Grundrechte zu verzichten. neutral

Was nicht geht: Bürger überwachen - dafür darf es nie eine Grundlage geben. Vor allem nicht in einem von Überwachungsstaaten gebeutelten Land wie Deutschland. Was geht: Zu sagen, wir sollten Masken tragen um Risikogruppen zu schützen. Das sehe ich aber auch nicht als besonderen Eingriff in unser Grundrecht, denn theoretisch könnte dies einfach jeder Laden in seine Hausordnung mit eben der Begründung des Gesundheitsschutzes aufnehmen, auch wenn keine Pandemie herrscht und wir hätten dem Folge zu leisten.

13.05.2020