Gast positioniert sich zur These Durch KI entstehen mehr Arbeitsplätze, als verloren gehen. neutral

Alle Vorhersagen sind offen, vor allem wenn sie die Zukunft betreffen. Digitalisierung und KI werden vielen (alle?) monotonen - manuelle wie kognitive - Tätigkeiten substituieren, dass kann man grob (auch in Zahlen) abschätzen, welchen neuen Tätigkeitsprofile und Arbeitsplätze und wie viele entstehen bzw. benötigt werden, steht in den Sternen... Zum anderen ist der Blick auf die Menschen zu richten: Wer seine Arbeit durch KI verliert, wird nicht zwangsläufig eine neue Tätigkeit durch KI erhalten: es wird keinen einfachen Austausch geben.

10.12.2020